• Sumo

Was sind die Anzeichen für Diabetes mellitus Typ 2?

Hier stellt sich ein großes Problem dar, denn die Symptome des Typ 2 Diabetes sind zwar im Grunde die selben wie die Anzeichen des Diabetes Typ 1, sie sind aber bei weitem nicht so ausgeprägt.

Außerdem sind die Symptome für den früher als „Altersdiabetes“ bezeichneten Typ der Zuckerkrankheit durchaus missverständlich. So kann starker Durst und körperliche Schwäche auch oft falsch gedeutet werden. Viele Betroffene gehen aufgrund dieser schwach ausgeprägten Symptome auch gar nicht zum Arzt.

Auslösend dafür ist natürlich auch die grundlegende Problematik, dass Typ 2 Diabetiker oftmals bereits mit anderen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben. Oftmals sind bereits Vorerkrankungen, wie Adipositas, Bluthochdruck und Arteriosklerose vorhanden. Weitere Symptome werden dann auf die sowieso schon vorhandenen gesundheitlichen Probleme geschoben.

Gerade für Menschen mit derartigen Vorerkrankung ist ein unentdeckter Typ 2 Diabetes natürlich extrem gefährlich. Denn auch Diabetes mellitus Typ 2 kann viele Folgebeschwerden auslösen. Mit einer derartigen Vorgeschichte verstärkt sich dieser Prozess dadurch zunehmend.

Deshalb sollten Menschen mit vorhandenen Prädispositionen:

  • starkes Übergewicht oder Adipositas
  • Diabetes Typ 2 Erkrankungen in der Familie
  • Blutzuckerentgleisungen, bzw. Diabetes während einer Schwangerschaft gehabt

Wie erkenne ich Diabetes Typ 2?

Besonders auf das Auftreten der folgenen Diabetes Typ 2 Symptome achten:

  • vermehrtes Durstgefühl
  • Kopfschmerzen
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Muskelschmerzen
  • körperliche Schwäche
  • Müdigkeit
  • Schwindel
  • Infektanfälligkeit

Diabetes Typ 2 wird leider aufgrund der schlecht zu deutenden Symptome erst durch Folgeerkrankungen erkannt. Da hier bereits buchstäblich schon die Luft brennt, sollte man diese Symptome besonders ernst nehmen und sich bei seinem Hausarzt melden:

  • schlecht heilende Wunden
  • häufiges Kribbeln und Gefühllosigkeit in den Gliedmaßen
  • verschlechtertes Sehen

Es wird geschätzt, dass in Deutschland mehrere Millionen Menschen mit einem unentdeckten Diabetes Typ 2 leben. Das dieser Zustand sehr gefährlich ist, brauche ich nich noch einmal erwähnen. Melden Sie etwaige Symptome ihrem Hausarzt und lassen Sie sich untersuchen.