Ich habe diese App exklusiv für Apple Music verwendet, bevor ich erfuhr, dass es sich einfach nicht lohnte. Sobald mein Apple Music-Abonnement abläuft, plane ich, zu Spotify zu wechseln. Die App ist schrecklich. Das sichtbarste Problem ist, dass es furchtbar zurückliegt. Ich habe einen Dell G7 mit 16 GB RAM und diese App verzögert eine Tonne. Ich bekomme maximal 10 Bilder pro Sekunde, indem ich einfach durch meine Apple Music-Bibliothek scrolle. Es scheint fast unmöglich, eine Anwendung so langsam zu machen, ohne dies absichtlich zu tun. Ein weiteres Problem, das ich habe, ist die Lagerung. Ich habe 128 GB SSD-Speicher und 1 TB Festplattenspeicher.

Ich kann die Einstellungen ändern, um meine Musik auf meine Festplatte herunterzuladen, aber jedes Mal, wenn ich die App schließe, wird sie zurückgesetzt, um sie auf meine SSD herunterzuladen, und ich muss in die Einstellungen gehen und sie für jedes einzelne Mal ändern, wenn ich die App öffne. Zum Thema Herunterladen, wann immer ich versuche, etwas im Hintergrund herunterzuladen, während ich in einem anderen Programm arbeite, schlägt es fehl und ich werde mit Fehlermeldungen bombardiert. Verwenden Sie abschließend einen anderen Streamingdienst. itunes ist so cool App, sehr einfach zu bedienen und sehr sehr nützlich. Vielen Dank Apple und mehr Leistung. Während iTunes bei Apple-Nutzern schon immer beliebt war, wird es für den integrierten Apple Music-Streamingdienst bevorzugt. Wenn Sie ein Abonnement erwerben, erhalten Sie Zugriff auf mehr als 30 Millionen Songs in der Musikbibliothek. Obwohl iTunes Spotify mit kuratierten Radiosendern harten Wettbewerb gibt, fehlt es immer noch an einem starken Personalisierungsfaktor.

Die meisten Musik-Streaming-Apps kommen mit ausgezeichneten Social-Sharing-Funktionen, und das gilt auch für iTunes. Durchsuchen Sie Kategorien, um Hörbücher zu finden, die Sie kaufen können. Hören Sie Ihre Lieblingsmusik werbefrei auf all Ihren Geräten, online oder aus. Starten Sie Ihre kostenlose dreimonatige Testversion und brechen Sie jederzeit ab.1* Windows/Apple-Debatte beiseite, iTunes ist eine großartige App für diejenigen, die signifikante Anpassung und Eingabe in die Art und Weise, wie ihre Medien spielen mögen. Für viele sind alle Optionen, die von iTunes angeboten werden, einfach unnötig, aber es wird eine kleine Anzahl geben, die in der Tat alles von einem zentralen Hub aus kontrollieren oder eine riesige Kontrolle über Wiedergabelisten oder Streaming-Optionen ausüben möchten. Spotify ist viel näher in Bezug auf die Medienvielfalt, aber natürlich unterstützt nicht Video und bietet viel weniger Anpassung. Ich meine, es ziemlich gut kann nur nicht meine Kopfhörer verwenden, aber das ist wirklich das einzige Problem Zurück zu dieser Seite auf Ihrem Mac oder PC für den kostenlosen Download von iTunes Für drei oder vier Wochen, wird die Registerkarte „Für Sie“ nicht geladen. Ich habe versuchen, wieder und nichts. Starten Sie iTunes neu, nichts. Jetzt wird es mir nicht erlauben, Musik zu durchsuchen oder sogar Musik zu hören, die meiner Bibliothek von Apple Music hinzugefügt wurde.

Mein Apple Music-Abonnement ist auf dem neuesten Stand und funktioniert gut auf der Android-Anwendung.

Categories: Allgemein