In der Forschung werden im Zusammenhang mit den Ursachen für Allergien und Autoimmunerkrankungen Allgemein zu denen auch der Diabetes gehört ständig neue Erkenntnisse gemacht, eine der neuesten Erkenntnisse ist wohl, dass ein Typ-1 Diabetes durch den Hygienischen Lebensstandart in der westlichen Welt begünstigt wird. Hier dazu ein Artikel aus

dem WDR. Kurz gefasst wurde herausgefunden, dass eine Stimulation mit Krankheitserregern in den ersten 3 Lebensjahren enorm wichtig für die korrekte Entwicklung des

Immunsystems ist und somit der Entstehung von Allergien und

Autoimmunerkrankungen entgegenwirken kann. Also ruhig mal das Kind aus der Pfütze trinken lassen, denn Bakterien machen gesund!

In diesem Sinne
Flo

Leave a Reply